Outplacement als Basis für ein respektvolles Trennungsmanagement

Wertschätzendes Trennungsmanagement unterstützt Sie dabei, dass Sie auch morgen ein attraktiver Arbeitgeber sind! Verschiedene Gründe wie Firmenübernahmen, Umorganisationen, Verlagerungen von Arbeitsplätzen können zu einem Stellenabbau führen.

Unternehmen müssen sich den veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Ein wertschätzendes Trennungsmanagement beinhaltet eine Outplacement-Beratung, welche den Betroffenen unkompliziert in der Verarbeitung des Stellenverlustes unterstützt.

In vielen Leitbildern werden die Mitarbeiter, respektive die menschlichen Ressourcen als wichtigster Wert dargestellt. Aus welchen Gründen sich die Unternehmung auch immer von einem Mitarbeiter trennen muss, sollte die berufliche Partnerschaft fair, anständig und mit Respekt beendet werden. Bedenken Sie als Arbeitgeber, dass viele Branchen überschaubar sind. Man kennt sich untereinander.

In vielen Branchen steuern wir in der nahen Zukunft auf einen Fachkräftemangel zu. Behalten Sie als Unternehmen Ihren Ruf im Auge – denn Sie möchten auch morgen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.

Eine einvernehmliche Trennung mit Unterstützung des gekündigten Mitarbeiters verhindert Reputationsverlust, Rechtsstreitigkeiten, Unsicherheiten bei den Kollegen/innen welche im Unternehmen verbleiben. Arbeitgeber wie Arbeitnehmer können sich auf ihre zukünftigen Hauptaufgaben konzentrieren und nach vorne schauen. Mit einer mehrmonatigen professionellen Outplacement-Beratung für den gekündigten Mitarbeiter entsteht für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer eine echte Win-Win-Situation.

Heinz Sommer
Outplacement-Berater

Karrierefabrik GmbH
Kirchweg 7
CH-5400 Baden
www.karrierefabrik.ch