Was ist Führungs-Coaching

Im Führungs-Coaching begleite ich Führungskräfte in konkreten Fragestellungen im täglichen Führungsalltag. Denn Sie als Führungskraft wissen, dass Führung „einsam“ machen kann und viele Themenbereiche und Problemstellungen, aus verschiedenen Gründen, nicht unbedingt im Unternehmen besprochen werden können.

Aufgabenstellungen im Führungsalltag

 

Die heutige Führungsarbeit ist vielschichtig und die Anforderungen an uns als Führungskraft steigen stetig in dieser schnellen und komplexen Arbeitswelt. Was sind eigentlich die Hauptaufgaben einer Führungskraft?

 

  • Führen, kontrollieren und entscheiden (berechenbar, nachvollziehbar sowie glaubwürdig)
  • Delegation von Aufgaben an seine Mitarbeiter
  • Organisation des gesamten Arbeitsbereiches
  • Mitarbeiterentwicklung (Fördern und Fordern)
  • Zielgruppengerechte Kommunikation und Weitergabe von Informationen
  • Feedback geben und nehmen (loben und kritisieren)
  • Konfliktmanagement im Team
  • Strategie und Ziele definieren (je nach Hierarchiestufe sehr unterschiedlich)
  • Mitarbeiter nicht demotivieren
  • etc.

 

Eine der wichtigsten Aufgaben in der Führung ist, die Teamglieder oder unterstellten Mitarbeiter nicht zu demotivieren.

 

 

Mögliche Themenbereiche im Kontext von Führungs-Coaching

 

Anbei einige Themenbereiche wo wir Sie, in einem definierten Kontext, als Führungskraft unterstützen können:

 

  • Begleitung einer neuen Führungskraft die ersten 100 Tage
  • Stress- und Zeitmanagement / Work-Life-Balance
  • Verbale und Nonverbale Kommunikation
  • Gespräche vorbereiten und führen (Mitarbeitergespräche, Kritikgespräche, Kündigungen etc.)
  • Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit fördern
  • Persönliche Weiterentwicklung (Karriere, Weiterbildung etc.)
  • Aktives Veränderungsmanagement
  • und vieles mehr

Stärkenorientiertes führen – Unterstützung durch Führungs-Coaching

Stärkenorientierte Führung bedeutet, den richtigen Mitarbeiter an die richtige Arbeitstelle zu setzen und die passenden Aufgaben zu übergeben, wo er seine Fähigkeiten, Stärken, Talente zum Einsatz bringen kann. Was bedeutet dies nun für Sie als Führungkraft?

  • Erkennen von Stärken, Fähigkeiten und Talente Ihrer Mitarbeiter
  • Entwicklungspotentiale erkennen und Mitarbeiter fördern und ausbilden
  • Stärkenorientierter Einsatz Ihrer Mitarbeiter 

Mitarbeiter zeigen ein erhöhtes Engagement, wenn Sie am Arbeitsplatz stärkenorientiert eingesetzt werden. Die Weiterentwicklung ermöglicht und trägt dafür Sorge, dass ihre Schwächen keinen Einfluss auf ihre Leistungen haben. Kennen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter?

Erfolgreiche Führungskräfte lassen sich bei Bedarf unterstützen, begleiten und entwerfen konkrete Handlungspläne.

Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch

Wünschen Sie sich ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch?
Kontaktieren Sie Ihren Karriereberater unter 056 / 560 47 00 oder per Mail.

 

Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch


Wünschen Sie sich ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch?
Kontaktieren Sie Ihren Karriereberater unter 056 / 560 47 00 oder per Mail.