Mitarbeiterzufriedenheit messen und steigern

Sie haben die Möglichkeit, die Mitarbeiterzufriedenheit zu messen. Dies im Quervergleich mit anderen Unternehmen aus der gleichen Branche / Region etc. Daraus leiten Sie, wenn nötig, mögliche Massnahmen ab und fördern so ihre Mitarbeiter.

Mitarbeiterzufriedenheit messen macht jedoch nur Sinn, wenn Sie dies auch 1 – 2 mal wiederholen um die entsprechenden Verbesserungen zu erkennen. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit gezielte Massnahmen einzuleiten, anstelle mit der Giesskanne Kurse oder Ausbildungen über die ganze Unternehmung durchzuführen. Dies spart auch Kosten in der Personalentwicklung.

Mitarbeiterbefragung – wie geht das?

Wir arbeiten dabei mit einem standardisierten Online-Fragebogen, welcher einen nicht einsehbaren Zugriffscode generiert, und so eine neutrale Auswertung ohne Bezug zu einer Person herstellen kann. Sollte kein Internet-Zugang möglich sein, gibt es die Möglichkeit einer neutralen Dateneingabe bei unserem Provider. Die standardisierten Fragen können durch weitere Fragen ergänzt werden.

Ihr Nutzen:

  • Neutrale Rückmeldung seitens der Belegschaft
  • Administrativ einfache sowie anonyme „Mitarbeiterzufriedenheit“ zu erheben
  • Mitarbeiter benötigen 10 – 15 Minuten um einen Fragebogen auszufüllen
  • ISO / EFQM – Zertifiziert mit garantierter Aufzeichnungspflicht über 4 Jahre
  • Zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten wie Benchmarking, Gruppenauswertungen
  • Sie haben keine Verpflichtung via Verträge, Software oder Lizenzen
  • Einzelauswertungen für Mitarbeiter sowie Auswertung nach Alter und Dienstjahr

Dauer und Aufwand einer Befragung zu Mitarbeiterzufriedenheit

Von der Einrichtung der Mitarbeiterbefragung bis zur Präsentation der Umfrage vergehen rund 3 Wochen. Nach der Präsentation haben Sie die Möglichkeit, immer wenn nötig, zielgerichtete Massnahmen zu den verschiedensten Themen einzuleiten.

Möchten Sie eine nachhaltige und messbare Mitarbeiterzufriedenheit sicherstellen, benötigen Sie mehr als nur eine Auswertung. Nur über einen messbaren Vergleich über mehrere Perioden können Sie Verbesserungen erkennen.

Dies hat für Sie nachfolgende Vorteile als Unternehmen:

  • Sie stellen sich und ihre Führungskräfte regelmässig auf den Prüfstand
  • Sie erkennen rasch mögliche Verbesserungspotentiale und setzen diese zielgerichtet um
  • Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt, wenn Sie um Ihre Meinung gefragt werden
  • Mitarbeiter danken es Ihnen, wenn offen kommuniziert wird und Verbesserungspotentiale sichtbar gemacht werden
  • etc.

Wir verlassen uns bei der Messung von Mitarbeiterzufriedenheit, Führungsqualität sowie Teamzusammenarbeit auf unseren professionellen HR-Aktiv-Partner, welcher uns eine einfach zu bedienende Befragungsplattform in mehr als einem Dutzend Sprachen zur Verfügung stellt.

Machen Sie sich selber ein Bild. Loggen Sie sich gleich selber ein unter www.hr-aktiv.com

Gerne informieren wir Sie in einer persönlichen Besprechung über das Befragungssystem und die anfallenden Kosten.

Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch

Wünschen Sie sich ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch?
Kontaktieren Sie Ihren Karriereberater unter 056 / 560 47 00 oder per Mail.

 

Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch


Wünschen Sie sich ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch?
Kontaktieren Sie Ihren Karriereberater unter 056 / 560 47 00 oder per Mail.